Reverse Engineering

Neueste 3D-Scantechnologie und 3D-Messtechnik von marhellabs

Reverse Engineering und 3D-Reproduktion schafft Abhilfe wenn keine CAD-Daten zur Verfügung stehen. Aus realen Objekten und Bauteilen können digitale 3D-Daten mittels 3D-Scannen und neuester Flächenrückführungstechnologie erstellt und modelliert werden.

Durch die optische und berührungslose 3D-Vermessung werden sensible Bauteile nicht beeinträchtigt.

Diese Technologie findet auch ihre Verwendung in der Bauteilvermessung, Bemusterung von Bauteilen, Qualitätskontrolle, Lehrenvermessung, Erstbemusterung und für Soll-Ist-Vergleiche komplexer Werkstücke.

Fragen Sie bei uns an wenn Sie Ihr Referenzobjekt in 3D reproduzieren wollen.
Zurück zu Additive Fertigung & 3D-Druck